Yin Yoga mit Laura

Im Yin Yoga werden bestimmte Asanas zwischen drei und sechs Minuten gehalten. Hintergrund ist, dass nicht die Muskeln, sondern die tieferen Schichten im Körper angesprochen werden sollen, die im aktiven Yoga üblicherweise nicht erreicht werden - insbesondere die Faszien, die im ganzen Körper zu finden sind und das Bindegewebe, die Muskeln, Bänder, Sehnen und Gelenke sowie die Knochen umgeben.

Durch dieses lange Halten wird der Chi-Fluss im Körper harmonisiert. Bei Menschen, die zu wenig Energie haben, wird der Energiefluss angeregt. Bei zu viel Chi, das ebenso schädlich sein kann wie zu wenig Chi, wird der Chi-Fluss ausbalanciert. Ein ausbalancierter Chi-Fluss ist bedeutend für die Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

 

Yin-Yoga eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Schüler, die schon länger Yoga üben und ist eine prima Ergänzung zu körperlich aktiven Yoga-Stilen.

 

Kursleitung

Laura Goetze

 

Termine

Samstag, 17.11.2018

12 Uhr

 

Dauer: 2,5 Stunden

 

Anmeldung

Über unser Kontaktformular,

per e-Mail: info@physiogarten-iserlohn.de

oder per Telefon: 02371/7943871

 

mit Angabe der Kontaktdaten

(Name, Anschrift und Telefonnummer)

 

Kosten

35 €

 

* Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich.
Der Workshop findet nur ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 6 Personen statt und ist auf 10 Plätze begrenzt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis 3 Tage vor dem Termin nicht erreicht sein, wird der Workshop abgesagt.